Monthly archive April 2009

Neue Workshop-Termine finkenau academy: Blogging und Videopodcasting

Im Zeitraum Mai – Juli 2009 bietet das Multimedia Kontor Hamburg drei kostenfreie Workshops an, im Folgenden die Infos dazu. Das MMKH freut sich über Ihre Anmeldung sowie ggf. eine Weiterleitung an Interessierte. — Aktuell bietet das Multimedia Kontor drei Veranstaltungen der Reihe finkenau academy an. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Teilnehmende...

Workshop: Einführung in Adobe Connect

Das eLearning-Büro der WiSo-Fakultät lädt herzlich zu einer erneuten „Einführung in Adobe Connect“ am Donnerstag, den 14. Mai oder Mittwoch, den 20. Mai jeweils von 11h – 12.30h ein (Anm.: Der Termin am 14.Mai ist bereits ausgebucht!). Der Workshop findet virtuell statt, das heißt, Sie können von Ihrem Arbeitsplatz aus an der Veranstaltung teilnehmen. Adobe...
Girls Day am Medienzentrum der Fakultät EPB

Girls Day am Medienzentrum der Fakultät EPB

Heute haben wir unseren Girls Day am Medienzentrum Hamburg verbracht. Als erstes konnten wir uns nicht wirklich vorstellen, was wir dort machen sollten. Aber unser Begleiter Ralf Appelt hatte schon einen festen Plan entwickelt. Wir sollten den Tag über verschiedene Mitarbeiter über ihre Arbeit hier an der Uni Hamburg befragen. Also machten wir uns mit...

OLAT – Die neue zentrale E-Learning Plattform der Uni Hamburg

Im Februar hat die Universitätsleitung beschlossen, OLAT (Online Learning and Training) als neue E-Learning Plattform an der Uni Hamburg einzuführen. OLAT wird die zur Zeit noch aktive Plattform Blackboard bis spätestens April 2010 ablösen. Im Gegensatz zu Blackboard werden bei OLAT keine Lizenzgebühren fällig, die Software und der dahinterliegende Code sind frei erhältlich, es handelt...
Die Spatzen pfeifen es schon  von den Dächern...

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern…

Editorial des KVV Medien&Bildung für das Sommersemester 2009 … oder muss es jetzt heißen, sie twittern es von ihren Computern und Handys? Bei größeren Ereignissen der letzten Zeit waren nicht selten so genannte Twitterer die ersten Berichterstatter vor Ort. Beispielsweise beim Terror-Anschlag in Mumbai, der Notwasserung auf dem Hudson River oder dem Hauseinsturz in Köln. Sie tweeten (das englische Wort für zwitschern)...