Peter Baumgartner, Klaus Himpsl und Sabine Zauchner (2009): “Einsatz  von E-Portfolios an (österreichischen) Hochschulen: Zusammenfassung” Link (pdf)

Baumgartner et al. versuchen eine Taxonomie von Portfolios, gefolgt von einer schematischen Bewertung kommerzieller und Open-Source-Applikationen für den ePortfolio-Einsatz. Der 22-seitige Text liefert einen guten ersten Überblick über die Thematiken.

Taxonomie (Besitzer/Fokus)

A) Reflexionsportfolio
1. Lernproduktportfolio: Person/Produkt
2. Lernprozessportfolio: Person/Prozess
3. Prüfungsportfolio: Organisation/Produkt
4. Curriculumsportfolio: Organisation/Prozess

B) Entwicklungsportfolio
5. Qualifikationsportfolio: Person/Produkt
6. Kompetenzportfolio: Person/Prozess
7. Jobportfolio: Organisation/Produkt
8. Laufbahnportfolio: Organisation/Projekt

C) Präsentationsportfolio
9. Bewerbungsportfolio: Person/Produkt
10. Selbstvermarktungsportfolio: Person/Prozess
11. Showcase-Portfolio: Organisation/Produkt
12. Repräsentationsportfolio: Organisation/Prozess

Folgende Software wird knapp mit einander verglichen:

1. Drupal ED http://www.funnymonkey.com
2. Elgg http://curverider.co.uk
3. Epsilen http://www.epsilen.com
4. Exabis http://www.exabis.at
5. Factline http://www.factline.com
6. Fronter http://www.fronter.de
7. Mahara http://www.mahara.org
8. Movable Type http://www.movabletype.org
9. PebblePad http://www.pebblelearning.co.uk
10. Sakai http://www.sakaiproject.org
11. TaskStream http://www.taskstream.com
12. WordPress http://wordpress.com/