Die EduCommSy-Projekträume werden von Lehrenden und Studierenden häufig zur Bereitstellung von Materialien genutzt. Oftmals handelt es sich bei diesen Materialien um eingescannte Texte aus zum Teil urheberechtlich geschützten Werken, deren Bereitstellung  auf der rechtlichen Grundlage des §52 Urheberrechtsgesetz basiert. Dieses besagt, dass die zustimmungsfreie Nutzung von Texten unter folgenden Bedingungen möglich ist:

  • Sie erfolgt zum Zweck der wissenschaftlichen Forschung oder Lehre.
  • Sie ist nicht gewerblich bzw. nicht kommerziell.
  • Sie umfasst veröffentlichte kleine Teile eines Werkes (bis 15%), Werke geringen Umfangs (bis 25 seiten) – auch ganze Monographien – sowie einzelne Beiträge aus Zeitungen und Zeitschriften.
  • Sie ist zugangsbeschränkt auf den unmittelbaren Kreis der Seminarteilnehmer oder der Forschergruppe, d.h. die Teilnahme am virtuellen Seminarraum oder Online-Kurs unterliegt der Kontrolle des Dozenten oder der Dozentin (d.h. kein allgemeiner Passwortzugang sondern persönliche Freischaltung).

Weitere Informationen zum Urheberrechtsgesetz und dem Bezug zu Lehre und Forschung finden Sie in diesem Leitfaden von Till Kreutzer.

Um zumindest sicher zu stellen, dass den SeminarteilnehmerInnen die Beschränkung der Verwendung der Materialien bewußt ist, gibt es neben der authentifizierten schriftlichen Unterzeichnung einer ausdruckbaren Rechtsbelehrung die Möglichkeit, einen Disclaimer auf der Einstiegsseite des Raumes einzurichten, mit dem sich die Teilnehmer dazu verpflichten, urheberrechtlich geschützte Materialien nicht an Dritte weiterzugeben.
Keine dieser Möglichkeiten wird jedoch im UrhG § 52 eingefordert.

Ein Disclaimer könnte folgendermaßen aussehen:

Ein solcher Disclaimer lässt sich einrichten, indem man im betreffenden, per Dozent zugangsbeschränkten Raum unter “Einstellungen” (Werkzeugzeichen) die Einstellungsoption „Raumgestaltung“ auswählt.

Hier können Sie unten einen Text eingeben, welcher dann bei der Raumübersicht erscheint.
Färben Sie ihn ggf. rot ein, so dass er nicht übersehen wird.

Beispieldisclaimer:

Disclaimer
Mit der Anfrage um Teilnahme an diesem Raum erklären Sie, dass Sie gemäß §52 Urheberrecht die eingestellten Materialien, sofern diese urheberrechtlich geschützt sind, nur im Rahmen des Seminars verwenden und nicht an Dritte weitergeben werden.