EduCommSy wird in vielen Seminaren als virtueller Seminarordner genutzt. Die Materialien werden dafür von den Studierenden üblicherweise auf den eigenen Rechner herunter geladen und/oder ausgedruckt.
Wie geht man nun vor, wenn man die Materialien im persönlichen Raum („Mein persönlicher Raum“ im Raum-Auswahl-Menü) für das spätere Studium archivieren oder als Anregung in den Materialordner in einem anderen EduCommSy-Raum übertragen möchte?
Diese Frage betrifft natürlich auch DozentInnen, die ihre per Auftrag digitalisierten Texte aus dem virtuellen Raum des mms-elb „abholen“ und in ihren Seminarraum kopieren möchten.

Das Kopieren von Materialien zwischen zwei CommSy-Räumen besteht aus folgenden Schritten:

1.) Gehen Sie in den Materialordner des Ursprungraums und wählen Sie das zu kopierende Material mit einem Häkchen aus. Sie können auch mehrere Materialien gleichzeitig mit einem Häkchen versehen.

2.) Ganz unten links unter der Materialliste wählen Sie im Auswahlmenü anstelle von „Keine Aktion“ die Aktion „Einträge kopieren“ aus und klicken anschließend auf „ausführen“. Damit werden die ausgewählten Materialien in den Zwischenspeicher von Commsy kopiert, das System hat sie jetzt sozusagen „im Hinterkopf“.
Sie können diesen Vorgang in beliebig vielen Räumen wiederholen, bis Sie alle Materialien für den Zielraum zusammen haben.

3.) Betreten Sie jetzt ihren Zielraum und wählen Sie dort den Materialordner aus. Ganz oben rechts sehen Sie den Link „Meine Kopien“, klicken Sie auf diesen Link.

Jetzt öffnet sich die Ansicht des Zwischenspeichers. Sie können nun aus Ihren dort zwischengelagterten Kopien per Häkchen die Materialien auswählen, die Sie gerne im Zielraum bzw. dessen Materialordner hätten. Klicken Sie bei ausgewählter „Auswahl einfügen“-Option auf „ausführen“- und Ihre Materialien sind im Zielraum!