Monthly archive Juli 2012
Kleinprojektförderung "Seminare ans Netz" eingestellt

Kleinprojektförderung „Seminare ans Netz“ eingestellt

Von 2007 bis 2011 wurden durch „Seminare ans Netz“ 18 eLearning-Kleinprojekte der Fakultät EPB mit Summen von bis zu 5000 Euro pro Projekt unterstützt. Insgesamt konnten bzw. können an allen sechs Fakultäten 81 Projekte mit Hilfe der Aktion umgesetzt werden. Die Fördermittel stammten dabei aus dem Präsidium im Rahmen der über Studiengebühren finanzierten Aktion I...
eBooks und eJournale zum Download aus der Staatsbibliothek

eBooks und eJournale zum Download aus der Staatsbibliothek

Benötigen Sie – als Lehrende/r oder als Studierende/r – ein bestimmtes Buchkapitel oder einen Zeitschriftenartikel in digitaler Form? Eventuell steht die Textressource zum Download im Netz bereit! Einige Verlage wie z.B. Springer-VS (Pädagogik und Gesellschaft), Beltz (Psychologie), Thieme (Medizin) oder UTB haben Rahmenverträge mit der Staats- und Universitätsbibliothek abgeschlossen, so dass eine Auswahl von Druckerzeugnissen...
Ausdruck größerer Poster auf Standard-A4 Druckern

Ausdruck größerer Poster auf Standard-A4 Druckern

Falls einmal ein Poster größeren Formats zur Probeansicht ausgedruckt werden soll, bietet Adobe Acrobat Professional die Möglichkeit „gekachelt“ auszudrucken, wenn kein DIN-A1 Drucker zur Verfügung stehen sollte. Dazu einfach in den Druckdialog des Programms gehen und Folgendes einstellen: Seitenanpassung: Große Seiten teilen Teilskalierung: xx % (für die Anzahl der benötigten Teildrucke) Überlappen: xx mm (ggf....
Mit Adobe Acrobat Professional optimierte PDF-Texte erstellen

Mit Adobe Acrobat Professional optimierte PDF-Texte erstellen

Selbst gescannte Textpassagen ergeben PDF-Dateien, die vom Speicherbedarf relativ groß und von der Textqualität ggf. schwer lesbar sind. Adobe Acrobat Professional 9.0 (Arbeitsplatzversion für Lehrende der Uni Hamburg) stellt verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, die diese Dateien besser lesbar machen, im optimalen Fall auf ca. 1/20 des ursprünglichen Datenumfangs reduzieren können sowie den Text wie ein...
Digitale Bildbearbeitung in der Ästhetischen Bildung

Digitale Bildbearbeitung in der Ästhetischen Bildung

Ende Juni 2012 liefen erstmalig zwei Workshops des Medienzentrums mit einem Fokus des Einsatzes digitaler Bildbearbeitung in der ästhetischen Bildung. Angefragt wurde über Studierende aus Andrea Sabischs und Manuel Zahns Seminaren (Link zum KVV FuL SS12). Ein klarer Interessensschwerpunkt der Studierenden lag im Bereich der digitalen Bildbearbeitung für Foto und Film. Auf besonderes Interesse stieß...
Betreff: Lecture2Go an der Uni HH

Betreff: Lecture2Go an der Uni HH

Verkleinerung des RRZ-Teams im Bereich L2G Mit dem vorzeitigen Ausscheiden von Jan Torge Claussen reduziert sich das RRZ-Team im Bereich Lecture2Go, der digitalen Veranstaltungsaufzeichnung (VAZ), von 2,5 auf 1,5 Stellen. Dies bedeutet, falls keine Neubesetzung der Stelle vorgenommen wird, eine ernsthafte Einschränkung des Dienstes. Michael Karbacher hat zu dieser Entwicklung einen kritischen Blogartikel, „Das schleichende...