Die Abteilung „Digitalisierung für Lehren und Lernen“ (DLL) im IZULL bietet kommende Woche Workshops zu OLAT und ONYX an.

OLAT ist ein umfassendes Learning-Management-System (LMS), das mit vielen Werkzeugen Präsenz- und Online-Lehre unterstützt. Das ursprünglich an der Universität Zürich entwickelte Open-Source-System eignet sich hervorragend zur Umsetzung vielfältiger didaktischer Lernszenarien.

In dem Workshop für OLAT wird je nach Bedarfen der Teilnehmenden die Nutzung von OLAT für digital unterstützte Lehr- und Lernszenarien geschult. Es werden Beispiele aus der Praxis gezeigt, die verschiedenen Kursbausteine von OLAT erläutert und aufgabengeleitet am eigenen Kurs gearbeitet.

ONYX ist ein Testsystem, mit dem Online-Selbsttests und Online-Prüfungen erstellt werden können (für Online-Prüfungen ist jedoch die rechtliche Situation an der Uni Hamburg noch zu prüfen).

Die Termine sind in einzelne zeitliche Abschnitte untergliedert, so dass auch eine Teilnahme nur an Teilen der Workshops möglich ist.

Praxisworkshop mit Einführung in OLAT

am 14.07.2015 10:00 – 18:00 Uhr, Regionales Rechenzentrum 3. Stock, Raum 305
10:00 – 11:30 Grundlagen
11:45 – 12:15 einfache Kursbausteine
13:00 – 14:30 Aufgaben und Bewertung
14:45 – 18:00 am eigenen Kurs arbeiten

 

Praxisworkshop mit Einführung in ONYX

am 15.07.2015 14:00 – 18:00 Uhr, Regionales Rechenzentrum 3. Stock, Raum 305
14:00 – 15:00 Basics von Prüfungen in Theorie und Praxis  
15:30 – 17:00 Fragentypen in ONYX
17:00 – 18:00 an eigenen Fragen arbeiten

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme per eMail an.
angela.peetz@uni-hamburg.de