Mit der Version 8.3.0 ist seit letzter Woche eine neue EduCommSy-Version online. Im Zuge der Aktualisierung wurden mehrere kleine Fehler behoben.

Detaillierte Infos finden Sie hier: https://www.uni-hamburg.de/elearning/werkzeuge/lernplattformen/commsy/updates.html

Durch das Update kann es vereinzelt zu Darstellungsproblemen oder anderen kleinen Fehlern kommen. Diese lassen sich meist ganz einfach durch das Leeren des Browser Caches behoben werden.

Je nach Browser und Version funktioniert das Leeren auf unterschiedliche Weise. Anbei einige Beispiele für die gängigen Browser:

Firefox:
Im Menü des Browsers unter Extras (Windows) oder Firefox (MAC) -> Erweitert oder Einstellungen -> Netzwerk den Knopf „Jetzt leeren“ suchen und betätigen. Anschließend den Browser neu starten.

Google Chrome:
Im Menü auf Verlauf -> Gesamten Verlauf anzeigen -> Browserdaten löschen, dort den Haken bei „Cache leeren“ setzen und auf „OK“ klicken. Anschließend den Browser neu starten.

Internet Explorer:
Im Menü auf Ansicht klicken und den Reiter Internetoptionen -> Temporäre Internetdateien öffnen. Dort findet sich eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Dateien löschen„. Diese anklicken und anschließend den Browser neu starten.

Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme haben, so wenden Sie sich gerne an elb.ew@uni-hamburg.de.
Wir helfen Ihnen schnellstmöglich weiter, damit der Semesterstart so reibungslos wie möglich abläuft!