Author Archive
Studentische MentorIn gesucht!

Studentische MentorIn gesucht!

Im Rahmen des Teilprojekts 32 des Universitätskolleg soll eine Pilotstudie durchgeführt werden, bei der studentische Mentor_innen je ca. 15 freiwillig teilnehmende Studierende – an den Fakultäten EPB, GeWi, WiSo, MIN und JURA – in deren ersten beiden Semestern begleiten und unterstützen. Es geht dabei nicht nur um das Vertrautwerden mit der spezifischen Fachkultur, den Recherche-,...
Kleinprojektförderung "Seminare ans Netz" eingestellt

Kleinprojektförderung “Seminare ans Netz” eingestellt

Von 2007 bis 2011 wurden durch “Seminare ans Netz” 18 eLearning-Kleinprojekte der Fakultät EPB mit Summen von bis zu 5000 Euro pro Projekt unterstützt. Insgesamt konnten bzw. können an allen sechs Fakultäten 81 Projekte mit Hilfe der Aktion umgesetzt werden. Die Fördermittel stammten dabei aus dem Präsidium im Rahmen der über Studiengebühren finanzierten Aktion I...
eBooks und eJournale zum Download aus der Staatsbibliothek

eBooks und eJournale zum Download aus der Staatsbibliothek

Benötigen Sie – als Lehrende/r oder als Studierende/r – ein bestimmtes Buchkapitel oder einen Zeitschriftenartikel in digitaler Form? Eventuell steht die Textressource zum Download im Netz bereit! Einige Verlage wie z.B. Springer-VS (Pädagogik und Gesellschaft), Beltz (Psychologie), Thieme (Medizin) oder UTB haben Rahmenverträge mit der Staats- und Universitätsbibliothek abgeschlossen, so dass eine Auswahl von Druckerzeugnissen...
Ausdruck größerer Poster auf Standard-A4 Druckern

Ausdruck größerer Poster auf Standard-A4 Druckern

Falls einmal ein Poster größeren Formats zur Probeansicht ausgedruckt werden soll, bietet Adobe Acrobat Professional die Möglichkeit “gekachelt” auszudrucken, wenn kein DIN-A1 Drucker zur Verfügung stehen sollte. Dazu einfach in den Druckdialog des Programms gehen und Folgendes einstellen: Seitenanpassung: Große Seiten teilen Teilskalierung: xx % (für die Anzahl der benötigten Teildrucke) Überlappen: xx mm (ggf....
Mit Adobe Acrobat Professional optimierte PDF-Texte erstellen

Mit Adobe Acrobat Professional optimierte PDF-Texte erstellen

Selbst gescannte Textpassagen ergeben PDF-Dateien, die vom Speicherbedarf relativ groß und von der Textqualität ggf. schwer lesbar sind. Adobe Acrobat Professional 9.0 (Arbeitsplatzversion für Lehrende der Uni Hamburg) stellt verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, die diese Dateien besser lesbar machen, im optimalen Fall auf ca. 1/20 des ursprünglichen Datenumfangs reduzieren können sowie den Text wie ein...
Digitale Bildbearbeitung in der Ästhetischen Bildung

Digitale Bildbearbeitung in der Ästhetischen Bildung

Ende Juni 2012 liefen erstmalig zwei Workshops des Medienzentrums mit einem Fokus des Einsatzes digitaler Bildbearbeitung in der ästhetischen Bildung. Angefragt wurde über Studierende aus Andrea Sabischs und Manuel Zahns Seminaren (Link zum KVV FuL SS12). Ein klarer Interessensschwerpunkt der Studierenden lag im Bereich der digitalen Bildbearbeitung für Foto und Film. Auf besonderes Interesse stieß...
Betreff: Lecture2Go an der Uni HH

Betreff: Lecture2Go an der Uni HH

Verkleinerung des RRZ-Teams im Bereich L2G Mit dem vorzeitigen Ausscheiden von Jan Torge Claussen reduziert sich das RRZ-Team im Bereich Lecture2Go, der digitalen Veranstaltungsaufzeichnung (VAZ), von 2,5 auf 1,5 Stellen. Dies bedeutet, falls keine Neubesetzung der Stelle vorgenommen wird, eine ernsthafte Einschränkung des Dienstes. Michael Karbacher hat zu dieser Entwicklung einen kritischen Blogartikel, “Das schleichende...
Rechtlich wünschenswert: Kleine Seminare, wissenschaftliche Projektarbeit, hochmobile Endgeräte

Rechtlich wünschenswert: Kleine Seminare, wissenschaftliche Projektarbeit, hochmobile Endgeräte

Es sind die üblichen, teils berechtigten Vorwürfe an die universitäre Lehre: Anonyme Massenveranstaltungen und überfüllte Seminare; mit Lehrverwaltung ausgelastete, schwer erreichbare Dozenten; sowie Lernen größtenteils nur für die nächste Prüfung. In Kombination mit dem rechtlich weiterhin problematischen Einsatz digitaler Lehrmaterialien lassen sich aus den Schrankenregelungen des Urheberrechtsgesetz nun folgende Empfehlungen für die Lehre ableiten: überschaubare...
Wie lösche ich mich als Nutzer aus einem CommSy-Raum?

Wie lösche ich mich als Nutzer aus einem CommSy-Raum?

Natürlich kann man nicht nur als ModeratorIn Teilnehmer aus CommSy-Räumen löschen. JedeR TeilnehmerIn eines Raumes hat das Recht und die Möglichkeit, dies selbst zu tun. Dabei kann entweder nur der Raum dauerhaft verlassen werden, wobei die Beiträge intakt bleiben; oder sämtliche Beiträge können ebenfalls gelöscht werden. Dies kann allerdings, sollte der Raum weiterhin genutzt werden,...
Sharing is Caring?

Sharing is Caring?

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 0,7 MB) für das Sommersemester 2012. „Wenn du einen Apfel hast, und ich habe einen Apfel, und wir tauschen die Äpfel, wird jeder von uns nach wie vor einen Apfel haben. Aber wenn du eine Idee hast, und ich habe eine Idee, und wir tauschen diese Ideen aus, wird...
Google: Suchtipps

Google: Suchtipps

Üblicherweise reicht für eine schnelle Begriffsklärung die Eingabe eines Begriffs in das Google-Suchfeld. Google hält aber neben der erweiterten Suche und der Suche in spezifischen Textdomänen – wie z.B. bei ‘Google Scholar’ für wissenschaftliche Artikel – ebenfalls eine einfache Syntax bereit, mit der sich Suchanfragen bereits im Suchfeld präzisieren lassen.
Wie ändert man als Moderator den Status von CommSy-Raum-Teilnehmern?

Wie ändert man als Moderator den Status von CommSy-Raum-Teilnehmern?

Moderatoren von CommSy-Räumen haben die Möglichkeit, Teilnehmer für den Raumzugang zu sperren – wenn sie z.B. aus dem Seminar ausgeschieden sind – , sie und deren Einträge zu löschen – falls diese z.B. aus datenschutzrechtlichen Gründen auf die Entfernung ihrer Beiträge bestehen – oder ihnen den Status von Moderatoren zu geben – z.B. wenn ein...