08.01.2013 »RePlayMe – digitale Spiele zur Förderung der Lesekompetenz«

Silke Günther promovierte 2007 an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Von 2008 bis 2010 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Lübeck am Institut für angewandte Informatik.
Seit 2010 arbeitet sie an ihrem Habilitationsprojekt und ist seit 2011 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich neue Medien an der Universität Hamburg tätig.

Besuchen Sie Silke Günthers Homepage an der Uni Hamburg sowie RePlayMe – Reading, Playing and Media, die Seite zu ihrem Habilitationsprojekt.

Kommentare sind geschlossen.

Top