18.06.2013: »Silver Surfer – (Partizipations-)Potenziale im Netz für Menschen höheren Lebensalters«


Dr. Joachim Wedekind promovierte 1981 an der Universität Tübingen. Von 1975 bis 1984 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften in Kiel, am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen sowie bei der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung in Sankt Augustin. Von 1985 bis 2000 arbeitete er am Deutschen Institut für Fernstudienforschung (DIFF). Seit 2001 ist er Mitarbeiter am Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM).
Joachim Wedekinds Forschungsschwerpunkte sind der virtuelle Campus, die Gestaltung medialer Lernumwelten sowie Fragen der Medienkompetenz. Zu seinen zahlreichen Projekten gehört u.a. das Portal e-teaching.org.

Weitere Informationen finden sich auf Joachim Wedekinds Homepage, aktuelle Mitteilungen in seinem (Konzept-)Blog. Man kann ihm als @jowede bei Twitter folgen.

Kommentare sind geschlossen.

Top