Tags: Kunst

Kunstpädagogische Zusammenhänge

Anlässlich seines m.E. viel zu frühen Gangs in den Ruhestand haben Andrea Sabisch, Karl-Josef Pazzini und ich Wolfgang Legler ein Buch geschenkt. Unter dem Titel „Kunstpädagogische Zusammenhänge“ sind seine wichtigsten Texte zur Fachdidaktik und zur ästhetischen Bildung in einem handlichen Buch vereinigt. Der Titel des Buchs ist programmatisch gewählt: Kunstpädagogische Zusammenhänge verweisen auf Kontexte, in […]

Keine Kommentare
Tags: , , ,

Kontrolle und Kontrollverlust im Zeitalter der Postironie

Im Rahmen der Ringvorlesung Medien & Bildung: BEAUTY IS THE NEW PUNK Kontrolle und Kontrollverlust im Zeitalter der Postironie. Performativer Vortrag mit Com&Com (Zürich) und Theresa Rieß (Kassel) Dienstag, 07.07.09 18:15 – 19.45 Uhr Von-Melle-Park 8, Raum 504 Anschließend: POSTIRONISCHE PARTY ab 20:30 Uhr, Astra Stube, Max-Brauer-Allee 200 more info

Video-Doku "Braucht Kunst einen Kanon?" online

Die Videos zu den Vorträgen von Franz Billmayer, Torsten Meyer, Peter Piller, Fritz Seydel, und Julia Ziegenbein im Rahmen der Veranstaltung Braucht Kunst einen Kanon? am 27. Mai 2009 stehen nun online auf der life-Plattform.

Keine Kommentare
Tags: , ,

Braucht Kunst einen Kanon?

Kunstpädagogischer Nachmittag, veranstaltet vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg und Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft, Forschungs- und Le[]rstelle Kunst • Pädagogik • Psychoanalyse Diskussionsveranstaltung mit Dr. Fritz Seydel: „Kunst im Kanon?“ Prof. Franz Billmayer: „…. aber wer braucht die Kunst?“ Prof. Dr. Torsten Meyer/Julia Ziegenbein: „Aktuelle Kunst in die Schule!! Projekt […]

Ein Kommentar
Tags: , ,

PI-Blog life

Der postirony-blog ist nun in den blogstream bei life.epb.uni-hamburg.de integriert. Wer dort ein rss-Abo hat, wird also automatisch mitinformiert über die postironischen Machenschaften in Hamburg … postirony.com/blog life.epb.uni-hamburg.de/uniblogs

Kunst Pädagogik Forschung – nun erhältlich

Hier der Beweis!! Das Buch ist nun nach gefühlten 4 Jahren Entwicklungszeit tatsächlich erhältlich. Ich habe am Wochenende die ersten Exemplare in der Post gehabt. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Und „in echt“ ist es noch schöner als im uns schon bekannten PDF… Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten!! Meyer, Torsten; Sabisch, […]

Kunst Pädagogik Forschung – coming soon!

So sieht es also nun aus. Und nun endlich wird es auch erscheinen. Im Moment ist es im Druck und wird im Laufe des Monats erhältlich sein: Meyer, Torsten; Sabisch, Andrea (Hg.): Kunst Pädagogik Forschung. Aktuelle Zugänge und Perspektiven. Bielefeld: transcript 2009 Forschung ist gezähmte Neugier, methodisch gezähmte Gier. Forschung beginnt mit der Besonderung: mit […]

kiss Publikation 2008/09

Die Publikation zur Dokumentation des kiss-Projektdurchlaufs 2008/09 mit den Künstlern Com & Com, Dellbrügge & de Moll, Bjørn Melhus, Peter Piller und Robin Rhode kann über das Projektbüro kiss kostenlos bestellt werden. Die Broschüre steht außerdem zum Download bereit: kiss » Publikation 2008/09

Keine Kommentare
Tags: , , ,

Aktuelle Medienkultur: Das Bild im Plural

Vorankündigung – Beitrag zum Bundeskongress der Kunstpädagogik in Düsseldorf 22.-25.10.09 Sektion „Aktuelle Medienkultur: Das Bild im Plural“ Der aktuelle Bildüberschuss überfordert den Betrachter, der mit dem Anspruch, jedem Bild einzeln seine Aufmerksamkeit zu schenken, in eine Ausstellung geht, ebenso wie den Kunstpädagogen, der daran eine auf das Bild im Singular bezogene Bildkompetenz entwickeln will. Gemeinsam […]

Keine Kommentare
Tags: , , , , ,

Digital Natives

Nun also doch: Ich hatte mehr der Metaphorik wegen schon mehrfach behauptet, die Digital Natives würden schon mit Handy am Ohr geboren, z.B. hier im Bericht von der mb21-Jury 2004: „Sie sind sozialisiert durch Google, Amazon und Ebay, kommunizieren per Email und SMS, als wäre das eine selbstverständliche Kulturtradition, downloaden ihre Musik aus dem Web, […]