Tags: Tagung

Buch zur studentischen Forschungskonferenz fertig

Im Sommer 2008 fand wie schon berichtet, die internationale Forschungskonferenz „Von der Bildung des Menschen zur Bildung der Communities?“ statt. Referenten dieser Konferenz waren Studierende des BA-Seminars „Gesellschaftliche Bedingungen von Bildung und Erziehung”, die mit der Veranstaltung ihre Abschlussprüfung für das Modul „Grundlagen Erziehungswissenschaft“ abgeleistet haben. Der Tagungsband zu dieser Konferenz ist nun fertig. Das […]

Tagung Angebot und Nachfrage Kunstpädagogik – vielversprechende Referenten

Wie schon erwähnt, veranstaltet Franz Billmayer vom 19. bis 21. März 2009 an der der Universität Mozarteum Salzburg eine ungewöhnliche Tagung. Es sollen nicht, wie üblich, die “Anbieter” der Kunstpädagogik zu Wort kommen, sondern die “Abnehmer”. Die „Anbieter“ haben dazu ihre Angebote in einen Reader geschrieben: “Angeboten. Was die Kunstpädagogik leisten kann” (KoPaed 2008). Nun […]

Keine Kommentare
Tags: , , , , ,

Mediologie als Methode

Nach einiger Verzögerung ist nun das Buch zur Tagung Mediologie als Methode erschienen. Der Band versammelt Beiträge von Vertretern ganz unterschiedlicher Disziplinen und sucht Antworten auf die Frage, ob und in welcher Weise Mediologie als transdisziplinäre Methode in den verschiedenen Fachgebieten angewandt werden kann. Mein Beitrag „Transmission, Kommunikation, Formation“ befasst sich mit mediologischen Betrachtungen der […]

Ein Kommentar
Tags: , , ,

Angebot/Nachfrage Kunstpädagogik

Das Konzept der Tagung, die Franz Billmayer vom 19. bis 21. März 2009 an der der Universität Mozarteum Salzburg ausrichtet, ist wirklich interessant. Es sollen dort nicht, wie sonst üblich, die „Anbieter“ (Lehrer, akademische Fachdidaktiker) zu Wort kommen, sondern die „Abnehmer“. Dazu wird im Moment eine Publikation quasi als Reader für die Tagung produziert, die […]

Ein Kommentar
Tags: , , , , ,

Rückschau Lehre SoSe 08: Wissenschaftskongress mit 2.-Semestlern und Projektstudium visual knowledge culture

Das Sommersemester war relativ stark geprägt von der Lehre. Ich habe insgesamt 5 Lehrveranstaltungen durchgeführt und dann noch im letzten Drittel ein weiteres Seminar für einen erkrankten Kollegen übernommen. Da ich in diesem Semester auch einige ganz vielversprechende Experimente in der Lehre durchgeführt habe, scheint eine kleine Rückschau ganz angebracht.

Review "Bildung im Neuen Medium"

Sandra Schaffert von Salzburg Research hat eine nette Rezension über unser Buch zum Symposion Bildung im Neuen Medium geschrieben: „Mal anders: Bildung im Netz aus Sicht von Bildungstheorie und Kunstwissenschaft“ „Viele der Autor(inn)en, die zu webbasierten Bildungs- und Lernformen veröffentlichen, stammen aus dem Bereich der eher quantitativ orientierten Erziehungswissenschaft, der Didaktik, der Informatik oder der […]

Bildung im Neuen Medium

Nun ist es wirklich da! Das Buch zum Symposion Bildung im Neuen Medium. Und wenn man es endlich in Händen hält, ist das Design von Timo noch einmal überzeugender – ein wirklich schönes Buch! Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten!! Bildung im Neuen Medium Wissensformation und digitale Infrastruktur Education Within a New Medium Knowledge Formation […]

coming soon: Bildung im Neuen Medium

Bildung im Neuen Medium Wissensformation und digitale Infrastruktur Education Within a New Medium Knowledge Formation and Digital Infrastructure Hgg. von Torsten Meyer, Michael Scheibel, Stephan Münte-Goussar, Timo Meisel, Julia Schawe Mit Beiträgen von: Elke Bippus, Remo Burkhardt, Manfred Faßler, Monika Fleischmann/Wolfgang Strauß, Michael Giesecke, Frank Hartmann, Markus Krajewski, Oliver Marchart, Winfried Marotzki, Trebor Scholz, Werner […]