Medien & Bildung
Spitz pass auf!

Spitz pass auf!

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 6,3mb) für das Wintersemester 2011/12. Kleine Behälter tauschen in schneller Folge ihre Plätze, wobei durch konzentriertes Beobachten scheinbar ermittelt werden kann, was sich am Ende unter welchem Hütchen verbirgt. Die Spieler setzen auf die Zuverlässigkeit der eigenen Beobachtungsgabe und staunen, wenn sich am Ende der Inhalt nicht mehr dort...
Neu: Zeitschrift Kunst Medien Bildung

Neu: Zeitschrift Kunst Medien Bildung

Anfang Oktober ging auf zkmb.de die interdisziplinäre „Zeitschrift für Kunst Medien Bildung“ online. Herausgeben wird das e-Journal im Auftrag der Wissenschaftlichen Sozietät Kunst, Medien, Bildung von Ansgar Schnurr (Dortmund), Andreas Brenne (Kassel), Christine Heil (Mainz) und Torsten Meyer (Köln). Die zkmb ist ein „Open Access Journal“ – das heisst, ihre Artikel sind kostenlos und ohne Zugangsbeschränkung...
Perpetuum mobile

Perpetuum mobile

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 4,1mb) für das Sommersemester 2011. Das Editorial zum Thema „Mobile“ besteht diesmal aus einzelnen Fragmenten – Microcontent sozusagen – optimiert für das Lesen „On the go“. Von Oszillation, Rotation und selbstgetriebenen Maschinen Die Medientheorie oszilliert zwischen Anwendung und Reflektion. Ihr Forschungsgegenstand ist gleichzeitig Werkzeug und Werkstück. Aus diesem Grund...
Unter Druck…

Unter Druck…

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 2,5mb) für das Wintersemester 2010/11. Zehn Jahre Arbeit an den Grenzen des Mediums Willkommen im Medium des Editorials! Eines Jubiläums-Editorials, um genau zu sein. Das gedruckte KVV „Medien & Bildung« begleitet seit zehn Jahren die Beschäftigung mit dem Medium in Forschung und Lehre wie der Duft frisch gebrühten Kaffees,...
Playing (with) Educational Games

Playing (with) Educational Games

Tan, Wey-Han: Playing (with) Educational Games – Integrated Game Design and Second Order Gaming. In Weiss, Sonvilla (Hrsg): Mashup Cultures. Springer 2010. Abstract The text gives a short overview on playing as an integrated activity of toying, game creation and game play, with liberating, reconstructive, reflective and innovative aspects. Games are seen as a class...
Da geht noch was …

Da geht noch was …

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 20mb) für das Sommersemester 2010 Wohin geht die Reise? Einfache Formen von augmented reality (AR) umgeben uns jetzt schon. So gibt es Programme für bestimmte Mobiltelefone die, so die Kamera an ist, zu anvisierten und per Software identifizierten Bauwerken die zugehörigen Informationen aus Wikipedia abruft – als ein vernetzter,...

Wir erweitern die Realität

In der aktuellen Ausgabe des KVV Medien & Bildung (*.pdf ca. 20mb) beschäftigt sich das Editorial mit dem Thema Augmented Reality (AR). Grund genug mal ein paar Videos zu diesem Thema zusammenzutragen und zur Inspiration und zum Nachdenken anzubieten. Leider lassen sich nicht alle Videos die wir Ihnen zeigen möchten an dieser Stelle einbinden, deshalb...
Interview: Mit Twitter lernen - Soziale Netzwerke als Unterrichtsmittel geeignet?

Interview: Mit Twitter lernen – Soziale Netzwerke als Unterrichtsmittel geeignet?

Anlässlich der Eröffnung der Bildungsmesse Didacta wollte Deutschlandradio Kultur von mir wissen wie social Media bisher Eingang in meine Seminare gefunden hat und wie ich die künftige Entwicklung einschätze. Ich habe hierzu einen Blogbeitrag über Chancen und Hürden beim Einsatz von social Media im „Klassenzimmer“ verfasst, in dem auch das 5:22 Minuten lange Interview mit...
Ich packe meinen Koffer  und nehme mit...

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

Editorial des KVV Medien&Bildung für das Wintersemester 2009 Der »Information Overload«, mit dem wir uns alltäglich am Zeitungskiosk, in Bibliotheken, in der e-Mail Inbox und natürlich vor allem im Internet beschäftigen müssen, macht es einem manchmal schwer, den richtigen Einstieg zum Lernen für die Klausur oder zum Schreiben der Hausarbeit zu finden. Kurzum: Es geht...
Die Spatzen pfeifen es schon  von den Dächern...

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern…

Editorial des KVV Medien&Bildung für das Sommersemester 2009 … oder muss es jetzt heißen, sie twittern es von ihren Computern und Handys? Bei größeren Ereignissen der letzten Zeit waren nicht selten so genannte Twitterer die ersten Berichterstatter vor Ort. Beispielsweise beim Terror-Anschlag in Mumbai, der Notwasserung auf dem Hudson River oder dem Hauseinsturz in Köln. Sie tweeten (das englische Wort für zwitschern)...

Forschungstag der Fakultät – Forschungsbereich Medien & Bildung

Wie dem Webmagazin life zu entnehmen ist findet heute der Forschungstag der Fakultät epb statt. Im Mittelpunkt des Tages steht die Weiterentwicklung des Forschungsprofils der Fakultät. Zu diesem ersten Forschungstag sind alle Mitglieder der Fakultät, sowie Freunde und Förderer der Fakultät EPB herzlich eingeladen. An diesem Tag haben Sie Gelegenheit, sich über Forschungsprojekte zu informieren,...
Sofa für die virtuelle Welt. Das Internet ist bewohnbar geworden

Sofa für die virtuelle Welt. Das Internet ist bewohnbar geworden

Editorial des KVV Medien&Bildung für das Wintersemester 2008 In den frühen Jahren des Internets gehörte zu den Metaphern, mit denen versucht wurde, das Neue des Neuen Mediums irgendwie fassbar, greifbar, begreifbar zu machen, auch die des Cyberspace. Genährt durch Science-Fiction-Literatur (hier konkret William Gibson, der für die „Neuromancer-Trilogie“ den Begriff erfand: „Cyberspace. Eine Konsens-Halluzination…“ [S....