Studium
Gestiftet: Zwei Tablets für Studierende der Fakultät für Erziehungswissenschaft

Gestiftet: Zwei Tablets für Studierende der Fakultät für Erziehungswissenschaft

Anlässlich seines 60. Geburtstages stiftet Prof. Dr. Günter Krauthausen je ein Tablet für zwei Studierende unserer Fakultät. Interessierte können sich dafür bewerben, indem sie eine von drei Auswahl-Aufgaben bearbeiten. Eine Jury wird die Preisträger auswählen.
Anmeldung zu den Workshops des Medienzentrums

Anmeldung zu den Workshops des Medienzentrums

Ab Montag, den 7. April stehen die Workshops des EW-Medienzentrums zur Buchung bereit. Unter http://mms.uni-hamburg.de/workshops/ können Sie 16 Veranstaltungen ansehen und buchen. Insgesamt steht Ihnen dort wieder ein vielfältiges Angebot zum kreativen Arbeiten mit Medien und (hoch-)schultypischen Hard- und Softwareprodukten wie Textverarbeitung, digitalen Tafeln und ähnlichem zur Verfügung. Für Mitglieder der Fakultät EW sind die...
Ringvorlesung Medien & Bildung 2013: »Die medialisierte Gesellschaft?«

Ringvorlesung Medien & Bildung 2013: »Die medialisierte Gesellschaft?«

Digital vernetzte Medien haben mittlerweile alle Bereiche unseres Alltagslebens durchdrungen und bilden eine kaum mehr wegzudenkende Grundlage unseres alltäglichen Handelns. Es stellt sich vor dem Hintergrund der zunehmenden Allgegenwart digitaler Medien die Frage, welche Beschreibung sich als geeignet für die sich aktuell im Umbruch befindliche Gesellschaft erweist – und welche Folgerungen sich daraus ableiten lassen....
Erziehungswissenschaft studieren - und dann...

Erziehungswissenschaft studieren – und dann…

Alexander Tscheulin, ehemaliger Mitarbeiter des Medienzentrums und Student an der Fakultät EPB, bildet nun selber aus. Er unterstützt auf seinen “Bildungseinsätzen” vorwiegend Lehrende, aber auch Führungskräfte dabei, den technischen Fortschritt nicht als Hürde, sondern als Chance für den Ausbildungsbetrieb zu verstehen. An Volkshochschulen und anderen Bildungseinrichtungen bietet er Kurse mit Themenschwerpunkten aus dem Bereich digitaler...
Neu in der Offenen Werkstatt

Neu in der Offenen Werkstatt

Zum laufenden Wintersemester hat Mirjam Bretschneider, unsere bisherige Leiterin der Offenen Werkstatt, im Zuge der Beendigung ihres Studiums das Team des Medienzentrums verlassen. Neu in der Offenen Werkstatt ist Cathrin Stoffers – Grund genug, die neue Ansprechpartnerin bei Fragen, Problemen und Ideen im Umgang mit digitalen Medien aller Art auch im Rahmen des Blogs einmal...
Kernpraktikum? ePortfolio!

Kernpraktikum? ePortfolio!

(© Eisenrah) In dem neu eingeführten Studiengang Master of Education wurde die Ausbildung der Lehramtstudierenden grundlegend verändert. Die Verknüpfung der theoretischen Grundlagen mit praktischen Erfahrungen steht nun verstärkt im Vordergrund. So sammeln die Studierenden neben didaktischen Seminaren auch praktische Erfahrungswerte in einem sogenannten Kernpraktikum. Ein zusätzliches Reflexionsband unterstützt zudem den „reflektierenden Prozess“ der Verarbeitung. Das zweite...
Filesharing - wie man mit Anderen große Dateien austauscht

Filesharing – wie man mit Anderen große Dateien austauscht

Bei dem Austausch von Dateien kommt man bei seinen eMail-accounts häufig schnell an seine Grenzen, da ihre Speicherkapazität leider (in verschiedenem Ausmaß) begrenzt sind. So können – und sollten(!) – eMails nicht in beliebiger Größe versendet werden, viele Mailhoster beschränken generell die Größe ein- und ausgehender Mails. Möchte man nun allerdings anderen größere Dateien zur...
Open Course „Zukunft des Lernens"

Open Course „Zukunft des Lernens”

Vom 2.5. – 10.7.2011 findet der erste deutschsprachige OpenCourse zum Thema „Die Zukunft des Lernens“ statt. Veranstalter ist die zentrale e-learning Einrichtung „studiumdigitale“ der Universität Frankfurt. Der Veranstaltungsort- dort wo Sie Zuhause sind: Der eigene Blog, das Facebook-Profil oder ein Twitter-Kanal. Der OpenCourse richtet sich an alle, die an der Zukunft des Lernens in der...
Der neue persönliche Raum in EduCommSy

Der neue persönliche Raum in EduCommSy

Mit der Einspielung der neuen CommSy Version 7.5.2.3. wurde neben der Behebung einiger kleinerer Fehler der persönliche Raum umgestaltet. Der neue persönliche Raum mit seinen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten wird zur Informationszentrale für CommSy und darüber hinaus. Er ist unterteilt in vier Rubriken:  „Home“, „Meine Räume“ „Mein Kalender“ und  „Meine Ablage“. In der Rubrik “Home” werden die...
Student Response System - Eine Einschätzung

Student Response System – Eine Einschätzung

Prof. Schnapp stellte am 15.2. das an der WiSo-Fakultät im Einsatz befindliche Student-Response-System vor, dass durch das elearning-Büro der WiSo-Fakultät angeschafft wurde. Die didaktischen Möglichkeiten sind verblüffend und liegen weit jenseits dessen, was in der Presse unter “Quiz” und “Showmaster” verbucht wird. In das Auditorium gestellte Fragen können z.B. nicht nur von anonymisierten Einzelkämpfern beantwortet...
whiteboard reloaded

whiteboard reloaded

Hey, wusstest du schon,….dass das Whiteboard des e-learning Büros (schräg gegenüber von Raum 515a) umgestaltet wurde? Nachdem es eine Zeit lang über den spielerischen Erwerb von Wissen informierte und Platz für überschüssige kreative Energie und diverse Kommentare bot, erscheint es nun in neuem Gewand. Das Thema: welches Angebot gibt es eigentlich für Studierende des epb...
QtiPlot

QtiPlot

Seit kurzem gibt es an der Uni Hamburg die Möglichkeit mit einem neuen Datenanalyse- und Visualisierungsprogramm namens QtiPlot zu arbeiten. QtiPlot geht über die normalen Funktionen von Excel hinaus, so können Daten u.a. in verschieden 2D- und 3D Diagrammen dargestellt werden. Es hat weitgehend gleiche Funktionen wie Origin oder SPSS und kann zudem auch offline...