Wie bekomme ich meine Texte vom elb digitalisiert?

  1. Füllen Sie elektronisch oder handschriftlich das Formular für die Digitalisierung aus, das Sie hier herunterladen oder bei uns im eLearning Büro erhalten können. Wählen Sie das Ausgabeformat – Bild-PDF, Text-PDF oder -RTF – nach Bedarf. Für eine 100% digitale Kopie des Originals empfehlen wir das Format Bild-PDF, das als ‚Photokopie‘ allerdings nicht weiter bearbeitbar und als Datei relativ groß ist.
  2. Achten Sie darauf, dass Sie ihre Texte rechtzeitig (!!!) – d.h. mit mindestens zwei Wochen Vorlauf – bei uns einreichen.Das gilt insbesondere für Texte über 20 Seiten, für Texte in schlechter Druckqualität, für viele einzelne Texte oder Texte mit komplexem Layout.
    Eine Bearbeitung über Nacht oder über das Wochenende ist leider nicht möglich.
    Je länger die Vorlaufzeit, desto besser.
  3. Reichen Sie Texte und Formular bis auf weiteres während der Sprechzeiten bei uns ein, oder sprechen Sie eine(n) unserer Mitarbeiter(innen) an.
  4. Wir stellen Ihnen Ihre fertig digitalisierten Dateien in den EduCommSy-Raum ‚eLearning Büro – Digitalisierung‘ , von wo Sie sie herunterladen oder in einen EduCommSy-Raum Ihrer Wahl kopieren können. Den Zugangscode und genauen Materiallink schicken wir Ihnen per eMail zu.
  5. Holen Sie Ihre Vorlagen während der Sprechzeiten bei uns ab oder sprechen Sie dafür eine(n) unserer Mitarbeiter(innen) an.

Gibt es eine Möglichkeit, mir schnell und einfach ein Blog einrichten zu lassen?

  • Als Studierende/r haben Sie die Möglichkeit, über einen life Account ein Blog einzurichten. Gehen Sie dafür auf der life-Homepage unter Uniblogs->StudiBlogs->Meine Inhalte->Mein Blog auf die entsprechende Seite.
  • Als Lehrender können Sie unter blogs.epb.uni-hamburg.de ein Blog beantragen. Klicken dafür auf „Blog beantragen“ und folgend Sie den Anweisungen.