Das eLearning Büro bietet Ihnen Unterstützung bei der Aufzeichnung von Vorlesungen an. Die Videoaufzeichnungen können bei lecture2go.uni-hamburg.de oder auch bei EduCommSy online gestellt werden. Ein Passwortschutz ist möglich. Studierende schätzen dieses Angebot unter anderem zur Nachbereitung von Inhalten sowie zur Prüfungsvobereitung. 

Da wir leider nur begrenzte Mittel für die vollständige Durchführung von Vorlesungsaufzeichnungen haben, können wir nur ausgewählte Vorlesungen, Tagungen oder Ringvorlesungen aufnehmen, die insbesondere für die Studierenden aber auch für eine breitere Öffentlichkeit auch längerfristig von Interesse sind. Wir bitten Sie deshalb, die Relevanz Ihrer Aufzeichnung im Antragsformular kurz zu begründen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an das eLearningBüro im Medienzentrum der EW:
elb.ew [at] uni-hamburg.de

Soll die Aufzeichnung pünktlich zum Semesterbeginn erfolgen, ist auf alle Fälle eine rechtzeitige Anfrage einige Wochen vor Semesterbeginn angeraten.

Vorlesungsaufzeichnungen – eine sinnvolle Ergänzung zur Präsenzlehre

Vorlesungsaufzeichnungen bieten einen unmittelbaren Nutzen für die Studierenden, die sich mit Hilfe der Aufzeichnungen nachträglich mit den Inhalten der Veranstaltungen auseinander setzen können – zur Nachbereitung des Stoffes, zur Vorbereitung auf Prüfungen, oder schlicht aus allgemeinem Interesse am Thema. Einführende oder prüfungsrelevante Vorlesungen können von diesem Angebot profitieren, insbesondere wenn es terminlich zu Konflikten mit anderen Veranstaltungen kommen würde oder die Raumbedingungen, z.B. bei großem Publikumsaufkommen oder für Behinderte, nicht optimal sind.

Eine Umfrage im Wintersemester 2010/11, an der 100 Studierende einer aufgezeichneten Vorlesung teilnahmen, zeigte eine eindeutige Akzeptanz des Angebots: 94 bezeichneten das Angebot als eine sinnvolle Verbesserung der Lehre, 76 wünschten sich eine Ausweitung des Angebots auf weitere Vorlesungen.
Zur Verwendung: 88 Studierende nutzten die Aufzeichnung zur Prüfungsvorbereitung, 57 zur Wiederholung und Nachbereitung, 42 konnten Fehlzeiten durch Krankheit oder Behinderungen ausgleichen, 40 umgingen Terminkollisionen z.B. durch Kindererziehung.

LectureToGo EduCommSy-Screenshot DVD

Das Bereitstellen der Videos:

  • Auf der Website Lecture2Go des Rechenzentrums, die speziell für diese Aufzeichnungen eingerichtet wurde
  • Im CommSy – CommSy bietet die Möglichkeit, die Videos nur registrierten Nutzern zugänglich zu machen.
  • Als Weblog oder Audio-Podcast – Die Aufzeichnungen können sowohl frei zugänglich als auch durch ein Passwort geschützt ins Netz gestellt werden. (Sehen Sie als Beispiel die Ringvorlesung ‚Medien und Bildung‚)

Hier finden Sie weitere Blog-Artikel zum Thema Aufzeichnen.