Da wir leider nur eine begrenzte Anzahl an eTutoren zur Verfügung stellen können, weisen wir diese interessierten Lehrenden nach folgenden Kriterien zu.

Nachhaltigkeit

  • Sie haben Zeit und Lust, sich mit den Möglichkeiten digitaler Medien für Ihre Lehre auseinander zu setzen
  • Ihre Lehrveranstaltung(en) bzw. der Einsatz digitaler Medien darin findet wiederholt über mehrere Semester statt
  • der Einsatz digitaler Medien lässt sich sinnvoll in ein längerfristiges didaktisches Konzept integrieren
  • Sie sind längerfristig am Fachbereich als Lehrkraft beschäftigt
  • Sie haben vor, den Einsatz digitaler Medien in Ihrer Lehre zu dokumentieren bzw. zu evaluieren

Effektivität

  • Sie haben selbst noch keine oder kaum Vorerfahrung im Bereich eLearning
  • die erworbenen Kompetenzen würden Ihnen und Ihren Studierenden spürbar Lehre und Studium erleichtern
  • eine große Anzahl von Studierenden würde durch den Einsatz digitaler Medien profitieren
  • Ihren Anforderungen kann mit den offiziellen eLearning-Angeboten des Regionalen Rechenzentrums (RRZ) oder des Medienzentrums der Fakultät wie z.B. EduCommSy, Blogs oder Adobe Connect entsprochen werden

Lassen Sie sich nicht abschrecken, wenn Sie sich nicht in allen Punkten wiederfinden. Aber die Punkte helfen vielleicht auch, die Idee einer persönlichen und pragmatischen-zielorientierten Fortbildung für Lehrende hinter dem eTutorium zu entdecken.