Posts tagged "neue medien"
OER-Festival 2016 rund um freie Lehr-Lern-Materialien – Anmeldung gestartet

OER-Festival 2016 rund um freie Lehr-Lern-Materialien – Anmeldung gestartet

Vom 28.02.-01.03.2016 wird in Berlin das OER-Festival 2016 stattfinden. Das Festival – unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO Kommisson – besteht aus den Komponenten OERcamp, OER-Fachforum und der Preisverleihung zum OER-Award. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen ist ab sofort möglich, Interessierte rund um freie Lehr- und Lernmaterialien können sich für die jeweiligen Veranstaltungen einzeln oder zusammen...
Kurzvorstellung unserer Angebote

Kurzvorstellung unserer Angebote

Für den Schaukasten im Foyer des VMP 8 haben wir einen kurzen Film produziert in dem die Angebote des Medienzentrums etwas genauer vorgestellt werden. Im Schaukasten muss der Film natürlich ohne Ton funktionieren. Für das Netz haben wir dann aber etwas Musik hinterlegt. Viel Spaß beim Film!
»eLearning in der Erziehungswissenschaft – eine besondere Beziehung«

»eLearning in der Erziehungswissenschaft – eine besondere Beziehung«

Von Christina Schwalbe und Ralf Appelt. Aus dem aktuellen Hamburger eLearning Magazin (#12 – eLearning in der Erziehungswissenschaft), S. 5 – 7. »Die Erziehungswissenschaft hat zum Themenfeld, das unter dem Schlagwort ›eLearning‹ subsumiert wird, eine besondere Beziehung.« So lautet der erste Satz des Call for Papers zu dieser Ausgabe des Hamburger eLearning-Magazins. Das Besondere dieser Beziehung liegt...
Stiftung Warentest: »Barrierefreies E-Learning«

Stiftung Warentest: »Barrierefreies E-Learning«

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung begegnet man zunehmend häufiger der Forderung nach digitaler Barrierefreiheit bzw. einem barrierefreien Internet. Wir nahmen diesen Umstand zum Anlass, uns im letztjährigen Themenheft »Medien & Bildung« mit dem Thema Barrierefreiheit auseinander zu setzen. Die Forderung ist einleuchtend, denn sie trägt nicht nur der stetig zunehmenden Bedeutung internetbasierter Kommunikation zu Zwecken gesellschaftlicher Teilhabe Rechnung, sondern...
»Apps für Kinder«?

»Apps für Kinder«?

Im Zuge der fortschreitenden Verbreitung von Smartphones und/oder Tablet-PCs landen diese immer häufiger auch in Kinderhänden. Konsequent stellt sich Eltern wie Lehrern die Frage nach der Eignung einzelner Apps unter pädagogischen Gesichtspunkten. Das Media Literacy Lab der AG Medienpädagogik an der Universität Mainz nahm diesen Umstand zum Anlass und bot im Juni und Juli dieses...
Schulpreis »MINT von morgen« 2013

Schulpreis »MINT von morgen« 2013

Die Initiative »MINT Zukunft schaffen« und die Joachim Herz Stiftung loben 2013 erstmals gemeinsam den Schulpreis »MINT von morgen« aus, mit dem Lehrkräfte, Didaktiker oder ganze Schulen für den innovativen Einsatz digitaler Medien im Mathematik-, technik- oder naturwissenschaftlichen Unterricht ausgezeichnet werden sollen. Die Initiatoren reagieren nach eigenem Bekunden auf die zunehmende Bedeutung digitaler Medien für...
»Die Schnittstelle von Theorie und Praxis produktiv nutzen…«

»Die Schnittstelle von Theorie und Praxis produktiv nutzen…«

Das Projekt werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis hat anlässlich des Starts der aktuellen Ringvorlesung »Medien & Bildung« Christina Schwalbe und Ralf Appelt zum Hintergrund, der Geschichte und Zukunft der Veranstaltung befragt. Diese erklären im Interview Aufbau, Ziele und Besonderheiten der Ringvorlesung. bpb: Warum wurde die Ringvorlesung »Medien & Bildung« 2006 ins Leben gerufen? Welche Absicht...
Ringvorlesung Medien & Bildung 2013: »Die medialisierte Gesellschaft?«

Ringvorlesung Medien & Bildung 2013: »Die medialisierte Gesellschaft?«

Digital vernetzte Medien haben mittlerweile alle Bereiche unseres Alltagslebens durchdrungen und bilden eine kaum mehr wegzudenkende Grundlage unseres alltäglichen Handelns. Es stellt sich vor dem Hintergrund der zunehmenden Allgegenwart digitaler Medien die Frage, welche Beschreibung sich als geeignet für die sich aktuell im Umbruch befindliche Gesellschaft erweist – und welche Folgerungen sich daraus ableiten lassen....
Open Course „Zukunft des Lernens"

Open Course „Zukunft des Lernens“

Vom 2.5. – 10.7.2011 findet der erste deutschsprachige OpenCourse zum Thema „Die Zukunft des Lernens“ statt. Veranstalter ist die zentrale e-learning Einrichtung „studiumdigitale“ der Universität Frankfurt. Der Veranstaltungsort- dort wo Sie Zuhause sind: Der eigene Blog, das Facebook-Profil oder ein Twitter-Kanal. Der OpenCourse richtet sich an alle, die an der Zukunft des Lernens in der...
Digitale Gadgets im Bildungsbereich - iPad

Digitale Gadgets im Bildungsbereich – iPad

Nachdem schon einige Lehrer (Felix Schaumburg, Damian Duchamps & Sebastian Dorok) ihre Gedanken zum Nutzen des iPads veröffentlicht haben frage ich mich wie diese neue Geräteklasse wohl in Händen von Lehrenden und Studierenden genutzt wird. Sei es zum lernen, Lehren oder zum organisieren eigener Arbeitsprozesse. iPad am *mms Im Rahmen des *mms scheint mir neben...
Da geht noch was …

Da geht noch was …

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 20mb) für das Sommersemester 2010 Wohin geht die Reise? Einfache Formen von augmented reality (AR) umgeben uns jetzt schon. So gibt es Programme für bestimmte Mobiltelefone die, so die Kamera an ist, zu anvisierten und per Software identifizierten Bauwerken die zugehörigen Informationen aus Wikipedia abruft – als ein vernetzter,...

Horizon Report 2010 auf Deutsch erschienen

In Fortführung seiner Kooperation mit dem New Media Consortium hat das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) zum zweiten Mal die deutsche Übersetzung des Horizon Report erstellt. Diese steht ab sofort unter http://www.mmkh.de/upload/dokumente/2010-Horizon-Report-de.pdf zum kostenfreien Download bereit (PDF, 344 kb).