Wir untersuchen exemplarische pädagogische Umgebungen für zeitgemäße Lern- und Lehrszenarien sowie die gestalterischen Potenziale klassischer Medienensembles und vernetzter digitaler Infrastrukturen.
Bedingt durch die enge Anbindung an den Bereich der Lehrerausbildung stellen wir uns der Herausforderung, den sinnvollen Einsatz aktueller Medien zur Unterstützung von Bildungsprozessen fächerübergreifend zu erproben. Die Ergebnisse sollen für die Umsetzung im Bildungskontext zur Verfügung gestellt werden.

Wir wenden wir uns gleichermaßen an Lernende und Lehrende unserer Fakultät.
Workshops zu unterschiedlichen Themen, Beratungsangebote, Tutorien und der gezielte Austausch mit den Mitgliedern der Fakultät und thematisch verwandten Einrichtungen tragen zur Erreichung dieses Zieles bei.

Zur Geschichte des *mms-elb

Zum internen Bereich