ePush-Aktionen zum Semesterbeginn

Zum Semesterbeginn WiSe 2008 haben wir ePUSH mit mehreren Aktionen in den realen Raum hineingetragen.

Im Zusammenarbeit mit dem *mms waren wir in den ersten zwei Semesterwochen mit mehreren Angeboten und Aktionen, die sich an die Studierenden richteten, im Foyer des Von-Melle-Park 8 präsent.

Videointerviews
Im Videointerview wurden Studierenden zu ihrem Mediennutzungsverhalten befragt.

Anmeldung zu life und Workshops
Weiterhin konnten sich die Studierenden an bereitgestellten Rechnern für life sowie für die Workshops des *mms anmelden. Dieses Angebot ist sehr gut angenommen worden. Gleichzeitig wurde eine kleine Umfrage zum Mediennutzungsverhalten der Studierenden auf den Rechnern der Notebook-Class durchgeführt.

 

Buzzer-Terminal
Speziell für diese Aktion, aber auch für den weiteren Einsatz in verschiedenen Szenarien, haben wir ein Buzzer-Terminal gebaut. An diesem konnten Studierende über verschiedene Fragen bezüglich des Einsatzes neuer Medien an der Universität beantworten. Im Internet wird diese Umfrage fortgeführt: auf der Startseite von life befragen wir die NutzerInnen zu aktuellen Themen aus unserem Arbeitsbereich.


 

Plakataktion
In der gleichen Zeit gab es eine Plakataktion. So wurden an verschiedensten Stellen im Gebäude Plakate aufgehängt, die mittels prägnanter Slogans zum Thema eLearning die Probleme und Herausforderungen der Hochschulentwicklung ins Bewusstsein der Fakultätsmitglieder bringen soll. Diese Aktion wird in Kürze wiederholt.

 

Daneben sind weitere Verknüpfungen unserer Online-Präsenz mit der realen Präsenz in Planung, wir werden darüber hier weiter berichten!

-->