(e)Portfolio-AG – Treffen am 14.1.

Die Arbeit der (e)Portfolio-AG – wir haben bereits über die vorangegangen Treffen berichtet – wurde mit einem erneuten Treffen in der vergangenen Woche vorangetrieben. Die Planungen für verschiedene Veranstaltungen laufen:

  • am 29.1. wird es einen (e)Portfolio-Tag geben, zu dem Prof. Dr. Thomas Häcker, Experte auf dem Gebiet der Portfolio-Arbeit (Universität Rostock, Institut für Schulpädagogik) eingeladen wurde. Dort wird es neben einer Expertenrunde einen öffentlichen Vortrag mit Diskussion geben, zu dem wir sie herzlich einladen:
    • Thomas Häcker: “Entwicklungsportfolios — Bedrohung oder Mehrwert für angehende Lehrer/innen” am Donnerstag, den 29.1.2009 von 17.30h — 19.00h, VMP 8, Raum 20
  • Desweiteren wird es einen (e)Portfolio-Tag geben, der im Herbst stattfinden soll. Über den Rahmen werden wir an dieser Stelle zu gegebener Zeit weiter berichten. Es wird bei diesem (e)Portfolio-Tag darum gehen, zu einem Überblick darüber zu gelangen, was in Bezug auf Portfolio-Arbeit an der Universität Hamburg sowie deutschlandweit in der Hochschullehre sowie der Lehrerbildung passiert. Gedacht ist das Ganze als offener Diskurstag mit verschiedenen Präsentationsarten, in den evtl. auch Workshops integriert werden sollen.
-->