27.11.2012 »Partizipatives Lernen mit digitalen Medien in der Schule«

Kerstin Mayrberger ist seit dem 01.10.2011 Professorin für Mediendidaktik am Institut für Medien und Bildungstechnologie (imb) in der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Universität Augsburg. Dort ist sie seit April 2012 Geschäftführende Direktorin des Instituts für Medien und Bildungstechnologiesowie Studiengangsverantwortliche und Prüfungsausschussvorsitz für die BA- und MA- Studiengänge „Medien und Kommunikation“. Kerstin Mayrberger erarbeitet Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Publikationen und Vorträge im Themenfeld „Verändertes Lernen und Lehren mit digitalen Medien in Schule und Hochschule“, dazu zählt  u.a. seit 2012 das Forschungs- und Entwicklungsprojekt „UniPAd“ zum Einsatz von mobilen Endgeräten (hier: iPads) im Studium.

Kerstin Mayrberger bei Twitter folgen oder ihr „M:Blog“ lesen.
Edit: Im Anschluss an ihren Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung nahm Kerstin Mayrberger in einem Blog-Artikel Bezug auf die Veranstaltung.

Kommentare sind geschlossen.

Top