Archiv für April, 2011

Ornament als Verbrechen

April 14th, 2011

Schon Adolf Loos schrieb 1908 vom „Ornament als Verbrechen“. Offenbar halten viele Kultur- und Wissenschaftsminister/innen und Senator/innen Forschung in der Lehrerausbildung, in der Fachdidaktik, die der Künste erst recht und in einem speziellen Fall an der LMU in München der Fachdidaktik der Bildenden Kunst für Ornament. Es bleibt nichts anderes, als hier als Freunde des […]

Muss Bildung sich bezahlt machen?

April 2nd, 2011

Zum Wert von Bildung und Wissen Ganz ohne Zweifel hat Wissen einen Wert. Doch wodurch wird dieser Wert hauptsächlich bestimmt? Durch seine monetäre Einordnung? Ist nicht die Erfahrung etwas zu verstehen unbezahlbar? Von Kirsten Meyer, Humboldt-Universität zu Berlin Seit der Finanzkrise ruft man wieder verstärkt nach Bildungsinvestitionen. Der Grund liegt auf der Hand: Bildung zahlt […]