Monthly archive Oktober 2008

Neues Workshopangebot – jetzt in "life"

Mit Beginn des neuen Semesters ist die Anmeldung für die Workshops des Medienzentrums umgezogen. Über die neue Community der Fakultät “life” kann man sich nun auch für die Workshops anmelden. Neben der Einführung in PC und Mac gibt es auch Grundkurse zum Thema W-Lan und EduCommsy. Software zur qualitativen und quantitativen Forschung wird ebenso behandelt...

Nicht programmieren. Zeichnen!

OECake ist ein Physik-Simulationsprogramm, dass das Verhalten bestimmter Formen von Materie und Energie dynamisch darstellt – Steine fallen herab, Feuer verdampft Wasser, Wasser treibt Schaufelräder an, etc. Das faszinierende an OECake ist nun einerseits die Möglichkeit, Steine, Wasser, Feuer, Schaufelräder einfach zu *zeichnen* – Farben sind in diesem Fall Materialien – und dann ihr Zusammenspiel...
Sofa für die virtuelle Welt. Das Internet ist bewohnbar geworden

Sofa für die virtuelle Welt. Das Internet ist bewohnbar geworden

Editorial des KVV Medien&Bildung für das Wintersemester 2008 In den frühen Jahren des Internets gehörte zu den Metaphern, mit denen versucht wurde, das Neue des Neuen Mediums irgendwie fassbar, greifbar, begreifbar zu machen, auch die des Cyberspace. Genährt durch Science-Fiction-Literatur (hier konkret William Gibson, der für die „Neuromancer-Trilogie“ den Begriff erfand: „Cyberspace. Eine Konsens-Halluzination…“ [S....