Posts tagged "ePortfolio"
eCamp »eLearning Patterns« am 25.09.2014

eCamp »eLearning Patterns« am 25.09.2014

Am Donnerstag, den 25. September 2014, wird in den Räumen der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ein eCamp mit dem Motto »eLearning Patterns – Entwurfsmuster für die digitale Hochschullehre« stattfinden. Die Veranstaltung wird vom MMKH in Kooperation mit den eLearning-Büros der Universität Hamburg sowie dem ZHW organisiert und richtet sich an eLearning-Interessierte in und um Hamburg....
Spitz pass auf!

Spitz pass auf!

Editorial des KVV Medien&Bildung (*.pdf ca. 6,3mb) für das Wintersemester 2011/12. Kleine Behälter tauschen in schneller Folge ihre Plätze, wobei durch konzentriertes Beobachten scheinbar ermittelt werden kann, was sich am Ende unter welchem Hütchen verbirgt. Die Spieler setzen auf die Zuverlässigkeit der eigenen Beobachtungsgabe und staunen, wenn sich am Ende der Inhalt nicht mehr dort...
Vortrag: ePortfolio an der Universität Hamburg

Vortrag: ePortfolio an der Universität Hamburg

Am Freitag, den 24. Juni 2011, findet an der Universität Hamburg der VIII. Konferenztag Studium und Lehre statt. Nachdem der Konferenztag in den letzten drei Jahren in das Programm der Campus Innvovation des MMKH integriert war, wird dieses Jahr wieder in das Hauptgebäude der Universität geladen.
Reader: eAssessment an der Fakultät EPB (Mai 2011)

Reader: eAssessment an der Fakultät EPB (Mai 2011)

Seit der Einführung des Bachelor-/Mastersystems ist die Nachfrage nach Möglichkeiten des „electronic assessment“ signifikant gestiegen. Das durch die Umstellung der Studiengänge schlagartig erhöhte Prüfungsaufkommen stellt Lehrende, Studierende und Prüfungsämter vor ein organisatorisches und vor allem zeitliches Problem. Nicht wenige Lehrende hoffen, im Bereich des eAssessments eine schnelle, sichere und unkomplizierte Lösung für diese Problematik zu...
Empirische Studien zur (e)Portfolio-Nutzung aus Lernersicht gesucht

Empirische Studien zur (e)Portfolio-Nutzung aus Lernersicht gesucht

Der aus dem Hochschulentwicklungsprojekt ePUSH hervorgegangene und heute vom *mms-elb organisierte (e)Portfolio-Gesprächskreis bittet um Mithilfe: um individuelle Erfahrungen und persönliche Einschätzungen zur Arbeit mit der (e)Portfolio-Methode aus Perspektive der Nutzer besser kennenzulernen, soll im Laufe der nächsten Wochen ein Fragebogen zur Evaluation entwickelt werden.
Baumgartner, Himpsl & Zauchner (2009): “Einsatz  von E-Portfolios an (österreichischen) Hochschulen: Zusammenfassung”

Baumgartner, Himpsl & Zauchner (2009): “Einsatz von E-Portfolios an (österreichischen) Hochschulen: Zusammenfassung”

Peter Baumgartner, Klaus Himpsl und Sabine Zauchner (2009): “Einsatz  von E-Portfolios an (österreichischen) Hochschulen: Zusammenfassung” Link (pdf) Baumgartner et al. versuchen eine Taxonomie von Portfolios, gefolgt von einer schematischen Bewertung kommerzieller und Open-Source-Applikationen für den ePortfolio-Einsatz. Der 22-seitige Text liefert einen guten ersten Überblick über die Thematiken. Taxonomie (Besitzer/Fokus) A) Reflexionsportfolio 1. Lernproduktportfolio: Person/Produkt 2....
Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von E-Portfolios in Bildungsprozessen

Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von E-Portfolios in Bildungsprozessen

Bei der Beschäftigung mit Fragen der Kontrolle und Selbstkontrolle in Bildungsprozessen stoßen interessierte Leserinnen und Leser auf unübersichtliches Terrain. Die Beiträge des soeben in der Reihe »Medienbildung & Gesellschaft« erschienenen Sammelbandes sollen aus verschiedenen Perspektiven und unterschiedlichen pädagogischen Praxen Licht ins Dunkel bringen: Am Beispiel der Arbeit mit der E-Portfolio-Methode skizzieren die Autorinnen und Autoren...