Hybride Lehre – Hands on Workshop zu Technik, Moderation, Didaktik

Leitung: Lucas Jacobsen | Dauer: 3h

Wie gelingt es in hybriden Lehrszenarien sowohl die Studierenden in Präsenz, als auch die Studierenden vor den Rechnern Zuhause aktiv in das Seminargeschehen zu integrieren? Welche technischen und welche didaktischen Herausforderungen stellen sich durch die neuen Formen hybrider Lehrveranstaltungen?

Dieser Workshop soll einen Raum bieten, in dem wir uns gemeinsam den technischen und didaktischen Fragen hybrider Lehre zuwenden und durch aktives Ausprobieren Konzepte erarbeiten, mit denen hybride Lehre gelingen kann.

Hierfür werden wir uns in Präsenz im Raum 08 des VMP 8 treffen. Dort können wir sowohl die neuen digitalen Tafel, die C-Touch, als auch die portablen Videokonferenzsysteme Logitech Group kennen lernen und erproben.

Eine Teilnahme am Workshop ist auf Anfrage per Zoom möglich. Um die technischen (und didaktischen) Aspekte beider hybriden Lehrsysteme richtig kennen zu lernen ist ein Erscheinen in Präsenz jedoch empfehlenswert.

 

Datum / Uhrzeit

Dienstag 8. März 2022
14:00 - 17:00 Uhr

Verfügbarkeit

Noch 4 Plätze frei.

Veranstaltungsort

Raum 08, VMP8
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

Workshopkategorie(n)

Anmeldung

Anmeldungen sind für diesen Workshop nicht mehr möglich.

Bei Fragen zum Workshop, zur An- oder Abmeldung wenden Sie sich bitte an elb[dot]ew[at]uni-hamburg[dot]de.
Wir benutzen Cookies um die Nutzer*innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.