Welche Apps unterstützen das Arbeiten mit Arbeitsblättern?

Nicht alle Schüler:innen verfügen über die Schreib- und Lesefähigkeiten und müssen im (Fach-)Unterricht gezielt unterstützt werden.

In diesem Workshop lernst Du (mind.) zwei Apps kennen, die für die erhöhte Zugänglichkeit der Arbeitsblätter genutzt werden können (z.B. VoiceDreamReader, Prizmo, SnapType…). Nach einer kurzen Einführung in die Anwendungen probierst Du die Anwendungen aus. Gerne kannst Du eigene Arbeitsblätter aus der Schulpraxis mitbringen, um die Möglichkeiten gezielt zu erproben.

TERMIN: 23.11.23 | 11:30 – 12:15
RAUM: 514A
LEITUNG: DR. LUISE SCHÜTT

Angebote aus der Servicestelle InkluSoB (Inklusive -Schule ohne Barrieren)

Im inklusiven Unterricht treffen Schüler:innen mit heterogenen Voraussetzungen und Bedürfnissen aufeinander. Digitale Medien, wie Apps und Software, bieten zahlreiche Chancen, um inklusives Lehren und Lernen zu unterstützen (z.B. Einsatz von individuellen Hilfen zum Lösen von Aufgaben, Lernen mit Hilfe unterschiedlicher Informationskanäle, Motivation…). Auch die flexible Gestaltung von Unterrichtssituationen wird so möglich. In der Mini-Workshop-Reihe „Werkzeuge, Tipps und Tricks für inklusives Lehren und Lernen“ der Servicestelle InkluSoB kannst Du einige dieser digitalen Medien kennenlernen und selbst ausprobieren.

Datum / Uhrzeit

Donnerstag 23. November 2023
11:30 - 12:15 Uhr

Verfügbarkeit

Noch 10 Plätze frei.

Veranstaltungsort

Raum 514a (Projektraum), VMP8
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

Workshopkategorie(n)

Anmeldung

Anmeldungen sind für diesen Workshop nicht mehr möglich.

Bei Fragen zum Workshop, zur An- oder Abmeldung wenden Sie sich bitte an digitalelehre[dot]ew[at]uni-hamburg[dot]de.
Wir benutzen Cookies um die Nutzer*innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.