Grundlagen des Podcasting

Podcasts sind in aller Munde bzw. wohl eher in aller Ohren. Jede:r, der:die etwas auf sich hält, hat heutzutage einen eigenen Podcast. Aber muss es zwangsläufig immer der Unterhaltung dienen? Nein, Podcasts finden einen ebenso spannenden Einsatz in Lehre, Forschung und pädagogischer Praxis. Vielerorts finden Sie schon Einsatz als Studienleistung. Dabei benötigt es oft wenige Mittel, um qualitativ hochwertige Audioauffnahmen zu produzieren.
Je nach Einsatzbedarf braucht es dafür auch keine spezielle Ausbildung im Bereich Tontechnik.
Gemeinsam wollen wir uns in diesem Workshop dem Medium Podcast und seinen Einsatzmöglichkeiten widmen. Wir probieren uns aus und lernen erste Möglichkeiten, Tipps, Tricks und Kniffe kennen, eigenständige Audioaufnahmen von guter Qualität aufzuzeichnen.
Vorraussetzungen:
•  Mitnahme eines Notebooks/Tablets

 

TERMIN: 08.11.23 | 16:00 – 20:00
RAUM: 514A
LEITUNG: LUKAS NADLER & AARON ERFLE

Follow Up in der Folgewoche: Podcasting – Post-Production und Restauration

Datum / Uhrzeit

Mittwoch 8. November 2023
16:00 - 20:00 Uhr

Verfügbarkeit

Noch 13 Plätze frei.

Veranstaltungsort

Raum 514a (Projektraum), VMP8
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

Workshopkategorie(n)

Anmeldung

Anmeldungen sind für diesen Workshop nicht mehr möglich.

Bei Fragen zum Workshop, zur An- oder Abmeldung wenden Sie sich bitte an digitalelehre[dot]ew[at]uni-hamburg[dot]de.
Wir benutzen Cookies um die Nutzer*innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.