Medienzentrum der Fakultät für Erziehungswissenschaft
Ein schwarz-weiß Bild eines Handys, auf dem eine vereinfachte Darstellung einer Navigationskarte zu sehen ist.

Infos für Studierende zu digitaler Lehre im WiSe bereitstellen

Das kommende Semester wird wieder vorwiegend digital stattfinden. Dabei werden synchrone und asynchrone Veranstaltungen oder auch Kombinationen angeboten. Ebenso werden einige Veranstaltungen in Teilen oder ganz präsent tagen. Diese Vielfalt wird für die Studierenden nicht ganz leicht zu durchschauen sein. Um den Lehrenden der Fakultät einige organisatorische Informationen rechtzeitig vor dem Veranstaltungsbeginn zu geben und damit ggf. auch ein erhöhtes Nachfrage-Mailaufkommen zu vermeiden, haben Prof. Dr. Telse Iwers (Prodekanin für Studium und Lehre) und Christina Schwalbe (Leitung eLearning Büro) ganz pragmatische Empfehlungen für die Information der Studierenden zusammengestellt (als PDF-Datei herunterladen).

Konkret möchten wir Sie bitten, wichtige Informationen wie z.B. den Link zur Lernplattform und vielleicht ein kleines Begrüßungsvideo bereits in STiNE gut auffindbar bereitzustellen.

Darüberhinaus ist es gut, wenn Sie die wichtigsten Informationen zur Organisation der Lehrveranstaltung zentral und übersichtlich in Ihrer Lernplattform zur Verfügung stellen – scheuen Sie sich dabei nicht vor redundanten Informationen. So stellen Sie sicher, dass möglichst viele der Informationen auch bei den Studierenden ankommen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzer*innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.