Medienzentrum der Fakultät für Erziehungswissenschaft
Laptop mit Kamera

Unterricht Online – ein Portal für Unterrichtsmitschnitte

Die Fakultät für Erziehungswissenschaft hat 2021 eine Kooperation zur Nutzung des LMU-eigenen Portals UnterrichtOnline.org mit der UnterrichtsMitschau der Ludwig Maximilians Universität München geschlossen.  

UnterrichtOnline.org ist eine Lernplattform für den Einsatz von Unterrichtsvideos in Forschung und Lehre

Datenschutz als Herausforderung

Die Plattform ist speziell für Unterrichtsaufzeichnungen konzipiert worden. Aufzeichnungen von Schulunterricht stellen besondere Herausforderungen an den Datenschutz. Sie sollten nicht als Datei / DVD verbreitet werden und auch nicht ungeschützt im Internet stehen. Diesem Umstand trägt die Plattform UnterrichtOnline.org Rechnung – eine Weitergabe der Dateien ist nicht möglich, sondern die Videos können nur auf der Plattform genutzt werden.

Nutzungsmöglichkeiten

Genutzt werden können die auf UnterrichtOnline vorhandenen Videos. Je nach den vorliegenden Einwilligungen können die Videos für die Lehreraus-, -fort- und Weiterbildung genutzt werden, für die Lehre und/oder die Forschung.

Das Bild zeigt einen Screenshot der Webseite unterrichtonline.org mit einem Bild eines Unterrichtsmitschnitts links oben. Daneben steht als Text "Arbeiten mit Vorlesungsaufzeichnungen aus vier Perspektiven und Kapiteln. Die Perspektive kann über das Augensymbol oben rechts geändert werden" Darunter sind vier Links zu Kapiteln. Unten im Bild stehen die Metadaten zu dem Video.

Ein Grund für die Kooperation ist aber vor allem, dass die Mitglieder der Fakultät eigene Videos über das Portal bereitstellen können. Dies kann ausschließlich für einen eigenen Kursraum geschehen. Ein Video kann den Mitgliedern unserer Fakultät zur Verfügung gestellt werden oder auch einem noch größeren Kreis, letztlich allen registrierten Nutzern von UnterrichtOnline.

Für die Lehre werden die Videos auf Wunsch in einem Kursraum eingestellt. Dort können sie mit Webanwendungen ergänzt und genutzt werden. Das Video kann beispielsweise in Abschnitte unterteilt werden, es können Aufgaben dazu eingeblendet werden oder auch mit Kategoriensystemen gearbeitet werden. Es können bei der Sichtung des Videos aber auch freie Annotationen gemacht werden, die direkt mit einem Zeitmarker versehen werden. Die Anmerkungen kann der Kursleiter sehen oder sie können für alle im Kurs sichtbar gemacht und dann gezielt besprochen werden. 

Das Portal kann als Ergänzung für die Präsenzlehre verwendet werden, aber auch für den digitalen Unterricht.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder die Plattform nutzen möchten, melden Sie sich gerne!

Ansprechpartnerin für die Nutzung des Portals sowie die Erstellung von Unterrichtsmitschnitten ist Ute Wett (ute[dot]wett[at]uni-hamburg[dot]de)

Wir benutzen Cookies um die Nutzer*innenfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.